Vorstand

Der Vorstand besteht aus drei Vereinsmitgliedern, die für die administrativen Aufgaben des Vereins zuständig sind. Vorstandsmitglieder können andere Vereinsmitglieder mit bestimmten Aufgaben betrauen, damit jede Person seine Stärken in den DVBJ einbringen kann. Diese bilden dann zusammen den erweiterten Vorstand.

Der Vorstand wird auf zwei Jahre gewählt.

Geschäftsführender Vorstand

Aron Gabriel

1. Vorsitzender

Mein Name ist Aron Gabriel, ich bin 20 Jahre alt und Vorsitzender des Dachverbandes bayerischer Jugendvertretungen. Seit 2021 begleite ich im Bereich Jugendbeteiligung das Jugendparlament Ingolstadt als Schriftführer und konnte als AG-Sprecher für Vernetzung den Dachverband auf Landesebene initiieren. Als Vorsitzender bin ich Ansprechpartner nach Innen und Außen, koordiniere die Verbandsarbeit und bin im ständigen Austausch mit allen „Playern“ im Bereich Jugendpartizipation. Mein Ziel im Verband ist die Vernetzung von wirklich allen Vertretungen in Bayern und die Erwirkung einer gesetzlichen Grundlage für Jugendbeteiligungen in der Gemeindeordnung.
Felix Kirberg

Felix Kirberg

2. Vorsitzender

Ich bin Felix Kirberg, 16 Jahre alt und zweiter Vorsitzender im Dachverband sowie erster Vorsitzender im Jugendstadtrat Schrobenhausen. Ich bin nun schon seit einigen Jahren begeisterter „Jungpolitiker“, doch habe ich gemerkt, dass die Stimme der Jugend in der Politik nur selten ernst genommen wird, doch wird diese immer lauter. 
Deshalb geht es mir in der „Gründungszeit“ des DVBJ darum, die Vernetzung der Jugend in ganz Bayern immens voranzutreiben um gemeinsam laut zu sein und uns endlich unser Sprachrohr zu verschaffen, mit dem wir alle gehört werden können.
Mia Morell

Mia Morell

3. Vorsitzende

Mein Name ist Mia Morell, ich bin 17 Jahre alt und 3. Vorsitzende des Dachverbandes bayerischer Jugendvertretungen. Seit der Gründung des Jugendkreistages Würzburg wirke ich dort nicht nur als Jugendkreisrätin mit, sondern darf zudem seit 2019 das Amt der Sprecherin bekleiden. Durch den DVBJ ergibt sich unter anderem die Chance, dass wir alle bayerischen Jugendvertretungen verknüpfen und somit anhand der Bündelung unserer Interessen sowie Anliegen eine anerkannte Jugendpolitik etablieren. Für mich ist es von großer Wichtigkeit diese Möglichkeit zu ergreifen und gemeinsam daran zu arbeiten den bisherigen Wirkungsbereich der Jugendbeteiligungsformen zu erweitern. Ich freue mich, diesen Prozess als Mitglied des Vorstandes sowie als Schriftführerin unterstützen zu dürfen, indem ich nicht nur als Schnittstelle zwischen Intern und Extern fungiere, sondern auch Organisationsaufgaben für eine koordinierte Verbandsarbeit erfülle.

Erweiterter Vorstand

Felix Kaiser

Vorstand, Vereinsstrategie und Rechtliches

Maximilian Kern

Vorstand, Regionalkoordination

Tim Oberding

Vorstand, Vernetzungsarbeit

Julia Hacker

erweiterte Vorständin, politische Arbeit

Annika Adelmann

erweiterte Vorständin, Kooperation mit DKHW und Akademie für Kinder- u. Jugendparlamente